Mehrländer-Mischfrankaturen

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Version vom 6. September 2021, 01:15 Uhr von WikiAdmin (Diskussion | Beiträge) (UPU 1900)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rayon Marken

Rayon Mischfrankaturen mit Ausländischen Marken
1.) .
2.) .
3.) .

Strubeli

Strubel Mischfrankaturen mit Ausländischen Marken
1. -
2. -
3. -
4. -
5. -
6. -
7. -
8. -
9. -
10. -
11. -
12. -
13. -
14. doppelte Verwendung. Der Brief wurde einmal in der Schwiez und ein zwietes mal in frbnakreich aufgegeben.
1.) Bern to Athens, March 1863. Double rate 160 Rappen- insufficient pre-payment (AFFR.INSUF) Carried by the French Messageries Imperiales- Ligne Levant from Marseille to Syra Trans-shipment at Syra and by local feeder service to Piraeus
16.
17.
18.
19.
20.
21.
4.) .
5.) .
6.) .

Sitzende Helvetia gezähnt

Mischfrankaturen Sitzende Helvetia mit Ausländischen Marken
1.) .
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .
1.) Unfrankierter Brief, in Griechenland mit Marken versehen.
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .
4.) .
5.) .
6.) .
4.) .
5.) .
6.) .

Stehende Helvetia / Kreuz und Wertziffer

Mischfrankaturen Stehende Helvetia/ Kreuz&Wertziffer mit Ausländischen Marken
1.) .
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .

UPU 1900

Mischfrankaturen UPU 1900 mit Ausländischen Marken
1.) .
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .
1.) .
2.) .
3.) .