Nachnahme

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Version vom 4. September 2007, 20:26 Uhr von WikiAdmin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Soll eine Postsendung nur Zug um Zug gegen Zahlung eines Geldbetrages an den Empfänger ausgehändigt werden, bekommt er die Zusatzkennzeichnung "Nachnahme". Der We...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Soll eine Postsendung nur Zug um Zug gegen Zahlung eines Geldbetrages an den Empfänger ausgehändigt werden, bekommt er die Zusatzkennzeichnung "Nachnahme". Der Weltpostkongress Lissabon 1885 führte die Nachnahme für grenzüberschreitende Paketsendungen, der Weltpostkongress Wien 1891 auch für Auslandsbriefsendungen ein.