Sitzende Helvetia Frankaturen

Aus Philatelie, Wissen was Sache ist.
Version vom 24. April 2009, 02:55 Uhr von WikiAdmin (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: === Europa === {| cellpadding="20" cellspacing="0" border="1" | {| border="2" cellpadding="4" rules="all" cellspacing="1" bgcolor="#DEFFAD" style="float:right; margin...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Europa

Sitzende Helvetia Europa
Amsterdam / Europa
Brief sitzende Helvetia dreifarbenfranaktur nach Amsterdam
Brief sitzende Helvetia Einzelfrankatur nach Amsterdam
Dreifarbenfrakatur von Toffen nach Amsterdam
Brief sitzende Helvetia dreifarbenfranaktur nach Amsterdam
Brief sitzende Helvetia dreifarbenfranaktur nach Amsterdam
von Basel nach Amsterdam
Brief sitzende Helvetia nach Amsterdam
- -
Helsingfors / Finnland
Brief sitzende Helvetia nach Finland, serh selten zu finden.
- -
Bakau / Moldavien (Rumänien)
Brief sitzende Helvetia nach Bakau / Moldavien (Rumänien).
- -

USA

Spezialitäten: Wegen des deutsch-französischen Krieges war der postverkehr via Ostende nach Grossbritanien und USA nicht möglich. Mit Erlass vom 1.8.1870 spedierte die Schweiz deshalb die Post über Calais-Southhampton. Der entsprechende Tarif war nur vom 1.8.1870 bis 19.8.1870 gültig. Das Porto für Grossbritanien für 15g wurde von 30 auf 50 und für die USA von 50 auf 80 C. angehoben. Ab 19.8.1870 trat der alte Tarif wieder in Kraft. Briefe aus dieser Epoche mit diser Weiterleitung sind ganz grossen Raritäten auf dem Gebiet der sitzenden Helvetia.

Sitzende Helvetia nach USA
Leitung über Frankreich statt über Southhampton
Umleitung über Calais
Umleitung über Calais
-

Arabien

Nach Aden sind derzeit 5 Briefe, vor der UPU 30 Juni 1875, bekannt.

Sitzende Helvetia nach Arabia
Aden / Arabien
85 Rp Frankatur nach Aden / Arabien
85 Rp Frankatur auf Tüblibrief nach Aden.
85 Rp Frankatur auf Tüblibrief nach Aden.
2 Fr Frankatur für doppeltes Gewicht nach Aden / Arabien
85 Rp Frankatur nach Aden / Arabien


Südamerika

- Peru Nach Südamerika und gerade nach Peru sind aus dieser Zeit nicht sehr viele Briefe bekannt.

Sitzende Helvetia Peru
Peru / Südamerika
Fr 1.30, von GENEVE via FRANKREICH, PANAMA nach CAENA/PERU, vermutlich der frühst bekannte "Sitzende Brief" nach PERU!
- -

- Brasilien Nach Südamerika sind aus dieser Zeit nicht sehr viele Briefe bekannt.

Sitzende Helvetia Buenos Aires
Buenos Aires / Südamerika
Tüblibrief mit Zusatzfrankatur nach Buenos Aires!
90Rp 3x30 rot Zinober nach Buenos Ayres!
1.10 Frankatur nach Bahia/Brasilien!
Tüblibrief mit Zusatzfrankatur nach Buenos Aires!
Datei:SiHe--.JPG
Sitzende Helvetia Brief nach Brasilien!
Datei:SiHe--.JPG
Sitzende Helvetia Brief nach Brasilien!

- Argentinien - Panama

Karibik

Haiti

Es sind ca: 5 Briefe Sitzende Helvetia (vor UPU) mit dieser Destination bekannt!!

Sitzende Helvetia nach Karibik
Haiti / Karibik
3.- Franken Frankatur, einzig bekannte Siebenfarben Frankatur nach Cap Haitien/Haiti
Einzelfrankatur 1 Fr.Sitzende Helvetia von Basel via St. Nazaire nach Cap Haitien/Haiti
Sechserblock a 25 Rp. grün Sitzende Helvetia von "LOHNINGEN via St. Nazaire und London nach Cap Haitien/Haiti

St. Thomas

Bisher mir einzig bekannter Brief nach dieser Destination!!

Sitzende Helvetia nach Karibik
St Thomas / Karibik
65 Rp nach UPU nach St. Thomas, einzig bekannter Brief.
- -

Japan

Die seltene Destination Japan Yokohama ist gar nisht so selten als was es immer ausgegeben wird. Selten sind aber Briefe die nicht nach Yokohama gegangen sind, auch ist unter selten einzustufen, Briefe die nicht aus der Meriankorrespondenz stammen. Aber generell kann gesagt werden, Destination ist Destination und wenn nun jemand eine Brief als besonders selten angeboten wird weil er nach Yokohama ging aber nicht aus der Meriankorrespondenz stammt, dann kann mna jeden Brief egal von wann entsprechend kennzeichnen, denn jeder Brief hat seine eigenheiten usn ist somit ein Unikat.

Sitzende Helvetia nach Japan
Yokohama / Japan
75 Rp Tüblibreif mit Zusatzfrankatur nach Yokohama
40 Rp nach Yokohama, ein Merian Brief, UPU Tarif
75 Rp Tüblibrief mit Zusatzfrnakatur nach Yokohama, ein Merian Brief.
85 Rp Tüblibreif mit Zusatzfrankatur nach Yokohama aus der Merian Corespondenz
Datei:SiHe.jpg
nach Yokohama
Datei:SiHe.jpg
nach Yokohama

Russland

- St. Petersburg

Sitzende Helvetia nach Russland
St. Petersburg/ Ruslland
80 Rp nach St Petersburg
90 Rp nach St Petersburg
65 Rp nach St Petersburg
75 Rp nach St Petersburg
Datei:SiHe-.JPG
90 Rp nach St Petersburg
Datei:SiHe-.JPG
65 Rp nach St Petersburg

- Riga

Sitzende Helvetia nach Russland
Riga / Russland
Hübsche Dreifarbenfrankatur nach Riga
- -

Türkei

- Constantinopel (vorher Byzanz und heute Istambul)

Sitzende Helvetia nach Türkei
Byzanz-Constantinopel-Instambul / Türkei
Fr. -.45, CHAUX DE FONDS 6.IX.73, "PD", auf sauberem Brief nach CONSTANTINOPEL
40, 30, 20 Rp. Dreifarbenfrankatur, auf Brief nach CONSTANTINOPEL
50 Rp von Rorschach für Brief nach CONSTANTINOPEL
Schöner Berief über Marseille nach Constantinopel, abgebildet im Auslandportobuch von R Schäfer.
Schöner Brief über Wien nach Konstantinopel
-

Aegypten

- Alexandrien

- Kairo

Sitzende Helvetia nach Egypten
Kairo / Egypten
Einzelfrankatur nach Egypten.
- -

Afrika

- Monrovia

- Oranienburg

Zanzibar

Sitzende Helvetia nach Zanzibar
Zanzibar / Afrika
Mehrfachfrankatur nach Zanzibar.
Buntfrankatur nach Zanzibar.
-

Indien

- Calcutta

Sitzende Helvetia nach Indien
Calcutta / Indien
85 Rp dreifarben Frnkatur nach Indien Calcutta.
zweifarben Frnkatur nach Indien Calcutta.
40 Paar auf Briefstück nach Calcutta.

- Madras

Sitzende Helvetia nach Indien
Madras / Indien
100 Rp zweifarben Frankatur nach Indien Madras.
- -

China

- Canton

Sitzende Helvetia nach China
Canton / China
Zweifarbenfrankatatur nach Canton/China.
- -

- Hong-Kong


Singapore

Sitzende Helvetia nach Singapore
Singapore
75 Rp Frankatur auf Tüblibreif nach Singapore.
85 Rp Dreifarbenfrankatur nach Singapore.
75 Rp Frankatur auf Tüblibrief nach Singapore.
85 Rp Frankatur auf Tüblibreif nach Singapore.

Malaysia

- Penang

Sitzende Helvetia nach Malaysia
Penang / Malaysia
100 Rp zweifarben Frankatur nach Penang Malysia.
- -

Australien

Sitzende Helvetia nach Australien
Bendigo / Australia
75 Rp Frankatur über Brindisi und Melbourne nach Bendigo/Golden Square/Australien.
- -


NewZeland

Sitzende Helvetia nach NewZealand
Wellington / NewZealand
55 Rp Frankatur als unterfrankiert vermerkt und weitergeleitet über Brindisi, Suez nach Wellington/Neuseeland.
- -


Syrien

Bisher bekannte Briefe nach der seltenen Destination Aleppo in Syrien. (damals Türkischer Reich).

Sitzende Helvetia nach Syrien
Alep, Aleppo / Syrien
1863, Zweikreisstempel Olten, Brief nach Aleppo
1863, Zweikreisstempel Olten, Brief nach Aleppo
1863, Zweikreisstempel Langenthal, Brief von Lozwyl über Langenthal nach Aleppo

Estland

Nach Estland ist mir aus dieser Epoche nur dieser Brief bekannt.

Sitzende Helvetia nach Estland
Jewe / Estland
1870, Einzelfrankatur nach Jewe in Estland, äusserst seltene Destination.
- -


Lettland